Wassersprinkler

Ein Wassersprinkler für Kinder verbindet Wasserspaß und Gartenarbeit!

Ein heißer, trockener Sommer kann zur Belastung für Mensch, Tier und Garten führen. Wassersprinkler verschaffen allen Erleichterung und Abkühlung.  Verbinden Sie den kühlen Wasserspaß für Ihre Kinder mit dem Gießen kleiner Flächen. Kinder Wassersprinkler sind eine gute Alternative, um dies zu erreichen. Diese Wassersprinkler können Sie im Onlineshop günstig kaufen.

Wie sieht ein Wassersprinkler für Kinder aus und wie funktioniert er?

Wassersprinkler für Kinder sind vor allen Dingen eines – bunt! Es gibt sie als vielarmige Oktopusse, Elefanten, Blumen und Clowns.  Mit ihren bunten Farben eignen Sie sich als außergewöhnliche Dekoration für Ihren Garten. Angeschlossen an handelsübliche Gartenschläuche verbreiten sie mithilfe des Wasserdrucks das Wasser kreuz und quer auf ihrem Rasen. Ihre Kinder wissen nie, wo der Wasserstrahl auftrifft. Laufen die Kinder um das praktische Gartengerät herum, werden sie unweigerlich zu irgendeinem Zeitpunkt von der Abkühlung getroffen. Zeitgleich erhalten kleine Rasenflächen die benötigte Wassermenge, um der trockenen Hitze standzuhalten.

Was sollten Sie beachten, falls Sie einen Wassersprinkler kaufen?

Wassersprinkler für Kinder sind vor allen Dingen auf das feuchte Wasserspiel ausgelegt. Mit diesen Sprinklern lässt sich Ihr Rasen nicht zielgerichtet befeuchten. Die Reichweite ist nicht mit der Reichweite eines Gartengerätes vergleichbar.
Stellen Sie den Rasensprenkler regelmäßig auf kleinen Flächen um, können Sie sich das Sprengen des Rasens erleichtern. Das Umstellen verhindert, dass die Kinder einzelne Bereiche der Rasenfläche zu stark beanspruchen, indem Sie um den Kinder Wassersprinkler herumlaufen.Diese Wassersprinkler sind nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Der relativ hohe Druck kann dazu führen, dass die Kleinen in einem falschen Augenblick vom Wasser getroffen werden und unter Umständen Angst vor Wasser bekommen.

Grundsätzlich ist bei Spielen mit Wasser und dem Schlauch zu beachten, das Kinder niemals alleine mit dem Gerät bleiben.

Es gibt Modelle, bei denen Sie den Wasserdruck anpassen können. Das hat den Vorteil, das nur der Teil der Umgebung befeuchtet wird, der nass werden darf.

Weil Kinder um das Gerät herumspringen und laufen, sollten Schlauch und andere Gegenstände nicht zu einer Stolperfalle werden.  Decken Sie den Schlauch gegebenenfalls ab und räumen Sie Gegenstände aus dem Weg, in die die Kinder hineinstolpern könnten.  Laufen die Kinder barfuß auf der Wiese, ist es selbstverständlich, dass sich dort keine Steine befinden dürfen, die die Kinder verletzen können. Prüfen Sie die Bodenfläche, bevor der Spielspaß beginnt.

Halten Sie sich an die Herstellerangaben, werden Ihre Kinder viel Spaß mit diesem Spielzeug haben und Sie können einen Teil der abendlichen Gießarbeiten einsparen.