Spieltunnel

Spieltunnel für Weltentdecker

Spieltunnel sind auch unter den Namen Krabbeltunnel oder Kriechtunnel bekannt. Sie sind bei Kindern sehr beliebt. Kinder können sich im freien Spiel im Tunnel verstecken. Ein Spieltunnel ist eine sinnvolle Anschaffung, da er die Kreativität und Motorik des Kindes im freien Spiel fördert.

Beim Kriechen, Verstecken, Krabbeln oder anderen Spielen bietet ein Spieltunnel kleinen und größeren Kindern viel Spaß und Freude am freien Spiel. Wer einen Spieltunnel kaufen möchte, wird schnell feststellen, dass der Spieltunnel zusammengefaltet gar nicht so viel Platz wegnimmt, wie die Größe vermuten lässt. Außerdem lässt sich dieser sowohl im heimischen Kinderzimmer als auch draußen im Garten einsetzen und ist daher ein interessantes, abwechslungsreiches, lang genutztes Spielzeug. Spieltunnel können auch online günstig gekauft werden.

Welchen Spieltunnel kaufen?

Das Angebot unterschiedlicher Spieltunnel ist groß. Es gibt Spieltunnel in unterschiedlichen Farben, Formen, Längen, Höhen und mit angeschlossenen Spielzelten. Doch welchen sollen Sie für Ihr Kind kaufen? Viele Spieltunnel haben mehrere Spielmöglichkeiten und bieten somit viel Abwechslung. Gerade wenn sie nicht nur eine einfarbige Rolle im Kinderzimmer haben möchten, können Sie sich für einen abwechslungsreichen Spieltunnel mit einem angeschlossenen Zelt entscheiden oder einen Spielzeugtunnel kaufen, der nicht nur einen Weg ermöglicht. Einige Modelle, die online günstig zu kaufen sind, ermöglichen Kindern einen Eingang und bis zu drei Ausgängen. Gerade für Kinder, die gerne Verstecken spielen, eignen sich solche Tunnel für Drinnen und Draußen. Für Tierfreunde und naturliebende Kinder gibt es Spieltunnel in unterschiedlichen Tierdesigns. Mit Hilfe eines Spiel Tunnels lassen sich auch gut zwei Spielzelte miteinander verbinden. Die Bewegung und Motorik Ihres Kindes wird so besonders angeregt. Gerade Online gibt es eine große Auswahl an Spieltunneln, die meist günstig zu kaufen sind.

Ab wann kann man einen Spieltunnel kaufen?

Ein Baby oder Kleinkind, was dabei ist, die Welt zu entdecken, ist ganz schnell begeistert von einem Tunnel zum spielen. Bei krabbelnden Babys sollte allerdings darauf geachtet werden, dass der Spieltunnel nicht allzu lang ist und vorerst nur einen Ein- und Ausgang bietet. So finden Babys schnell den Weg nach draußen, ohne die Orientierung zu verlieren. Viele Hersteller empfehlen den Einsatz von einem Spieltunnel zwischen neun und 18 Monaten – je nach Spielvariation. Anfangs sollten Kinder immer unter Aufsicht der Eltern den einen nutzen. Bei der großen Auswahl muss es nicht immer teuer sein: Viele Spieltunnel kann man online günstig kaufen.