Laterne basteln

Laterne basteln für den Herbst

Eine ganz besondere Bastelart ist die Herstellung von Laternen. Laternen sorgen für eine tolle Optik und für ein warmes Licht. Damit die Laterne auch so wird, wie Kinder oder Jugendliche sich vorstellen, sollte ein komplettes Laterne Bastelset gekauft werden. Viele dieser Bastelsets sind günstig online erhältlich.

Laternen selber basteln

Im Herbst werden die Tage immer kürzer. Herbstfeste wie Halloween, Lichterfeste oder andere Feierlichkeiten stehen an, bei denen Laternen im Vordergrund stehen. Wenn abends die kleinen Laternen leuchten, dann entsteht eine romantische und beharrliche Stimmung. Auch zur Weihnachtszeit kommen Laternen und andere Beleuchtungen sehr gut zur Geltung. Zum Basteln von Laternen werden häufig Bastelpapier, Kleber, Bastelscheren und Bastelpapier benötigt. In viele Laternen lassen sich Laternestäbe befestigen, die es in viele Fachgeschäften oder Online Shops günstig kaufen kann.

Kindergartenfeste oder Martinsumzüge

Laternen werden für viele Anlässe benötigt. Auf dem St. Martinsumzug ziehen zum Beispiel viele Kirchengemeinde, Kindergärten oder Krippen abends durch die Straßen. Hierfür werden bunte Laternen angezündet, um den Kindern und ihren Begleitern den Weg zu leuchten. Besonders viel Spaß macht den Kindern natürlich der Umzug, wenn gleichzeitig einige Musiker mitmarschieren, die mit Trommeln, Trompeten und anderen Instrumenten den Umzug musikalisch begleiten. Mit Musik macht ein Martinszug inklusive Gesängen doppelt so viel Spaß. Jedes Kind wird besonders stolz sein, wenn eine eigene Laterne getragen werden kann. Hierfür sollten Eltern im Vorfeld ein schönes Bastelset zusammen mit dem Kind aussuchen und die Laterne herstellen. Beim Basteln von Laternen können auch Luftballons, Pappen, Transparentpapier, PET Flaschen und viele andere Zubehörteile sehr wertvoll sein. Durch eigene Kreationen werden Martinsumzüge noch bunter und schöner.

Laternen mit Motiv

Jedes Jahr steht bei Laternen ein anderes Motto im Fokus. Während im einen Jahr Autos, Feen oder Figuren aus Märchen zu sehen sind, sind im nächsten Jahr vielleicht Dinos, Zwerge oder Piraten im Trend. Durch die große Auswahl an Mustern werden Eltern für jedes Kind ein passendes Set finden. Damit eine Laterne während eines Halloween oder Martinsumzugs nicht kaputt geht, muss auf eine gute Qualität Wert gelegt werden. Der Kleber muss fest halten, sodass die Laterne auch bei stärkerem Wind nicht gleich kaputt gehen. Durch einen Basteldraht ist es möglich, die Laterne an einen Laternenstab zu befestigen. Im Inneren lässt sich nach dem Trocknen entweder ein kleines Teelicht einsetzen oder es wird ein einfacher, batteriebetriebener Laternestab zum abendlichen Leuchten verwendet. Ein schönen Spielzeug zum basteln.